• 1

Ausstellungen

TERTIANUM Residenz Sphinxmatte, Solothurn

Rita Halbenleib

Abstrakte Bilder und Aquarelle auf Leinwand und Papier

Vernissage am 30. Januar 2019 um 17 Uhr
Ausstellung vom 30. Januar 2019 - verlängert bis 26. April 2021“
Walter Schnyder-Strasse 5, CH-4500 Solothurn



〉 Bilder zu den Ausstellungen

 

Nino und Silas Enkelbilder

Kinder malen für Herzenswünsche der schwerkranker und behinderter Kinder der Stiftung WUNDERLAMPE.
Erlös und Spenden sind vollumfänglich dafür bestimmt.

Promox

Die Farbe kommt zuerst! Ich flirte mit den Farben – und male mit Freude! Malen ist innere Wellness“.

Zur Zeit sind im Tertianum Solothurn abstrakte, grossformatige Acryl-Bilder und Aquarelle zu sehen.
Die Künstlerin Rita Halbenleib aus Selzach überzeugt durch Kreativität und im Verliebtsein in kraftvolle Farben, eine Ausstrahlung von Dynamik zur Ruhe.

Die künstlerische Ausbildung begann vor über 20 Jahren an Seminaren der Bayerischen Akademie in Bad Reichenhall.
Stark beeinflusst wurde die Malerin vom bekannten Aquarellisten Oskar Koller und dem Action Painting-Maler Paul Jackson Pollock. Heute widmet sich die Künstlerin mit grossem Erfolg der abstrakten Acrylmalerei auf Leinwand und Papier sowie Kohle- und Bleistift-Zeichnungen.

Kunst bedeutet für die Malerin loslassen, weglassen und frei sein für die Experimentierfreudigkeit.

Ein Bild braucht Raum. So entstehen Farbklänge, Farbkontraste und Tiefe. Ein Fliessenlassen und Zeitlassen.

Zitat von Oskar Koller: „Kunst ist alles, was mit Leidenschaft gemacht wird.“

Die Ausstellung ist täglich zu besichtigen in der
Tertianum Residenz Sphinxmatte, Walter Schnyder-Strasse 5, Solothurn. 
Mo-So 8-19 Uhr

Geschlossen vorübergehend für auswärtige Besucher!

Eisberg

Zeichnungen

  • Rosen

  • Rose in Vase

  • Hortensien

  • Vase mit Zweig

  • Leute

Rita Halbenleib
Mühleraingasse 1
CH-2545 Selzach

Telefon:  +41 32 641 16 28
E-Mail:     ritahalbenleib@bluewin.ch